Versicherungen

Zurück zur Übersicht

Versicherung weltweit für AuPair, Praktika, Auslands-Semester und Langzeit-Urlaub

Dein Auslands-Aufenthalt ist länger als 1 Monat? und du beabsichtigst als AuPair zu arbeiten, ein Auslands-Praktikum bzw. ein Auslands-Semester zu machen? oder du möchtest einfach nur als "Langzeit-Urlauber" eine Auszeit nehmen? Für all diese Fälle ist unsere Spezial-Versicherung genau die richtige für dich.

Wir empfehlen dir auf jeden Fall die Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Außerdem empfehlenswert ist eine Unfall-/Notfall-/Haftpflicht-Versicherung. Unsere Versicherung gilt weltweit für ALLE Länder der Welt (also auch Asien, Afrika, Südamerika, Australien, usw. Einzige Ausnahmen: USA und Kanada).

Pandemien (z.B. Corona) sind mitversichert: Unsere Versicherung hat keinen Pandemie-Ausschluss! Viele Konkurrenten schließen Pandemien aus, bei uns ist dies aber nicht der Fall :) Somit bist du also während Pandemien (wie z.B. auch bei Corona, oder anderen künftigen Pandemien) weiterhin versichert und brauchst dir keine Sorgen um deinen Versicherungsschutz zu machen.

Die TOP Vorteile bei uns:

  • Versicherungsfälle ganz einfach online melden
  • alles 100% digital, nichts per Post
  • taggenaue Rückerstattung bei frühzeitiger Heimreise
  • 100% Kostenübernahme bei Arzt und Zahnarzt
  • Extra günstiger Tarif (da nur für 18-35 Jährige buchbar)
  • z.B. auch in ganz Asien und Afrika gültig!

ALLE Vorteile findest du ausführlich weiter unten.

 

Versicherungs-Tarife (gültig für Afrika, Asien, Ozeanien, Europa und Südamerika)

 Auslandskranken-VersicherungUnfall / Notfall / Haftpflicht-Versicherung
1 Monat33 Euro10,50 Euro
2 Monate66 Euro21,00 Euro
3 Monate99 Euro31,50 Euro
4 Monate132 Euro42,00 Euro
5 Monate165 Euro52,50 Euro
6 Monate198 Euro63,00 Euro
7 Monate231 Euro73,50 Euro
8 Monate264 Euro84,00 Euro
9 Monate297 Euro94,50 Euro
10 Monate330 Euro105,00 Euro
11 Monate363 Euro115,50 Euro
12 Monate396 Euro126,00 Euro
24 Monate1044 Euro252,00 Euro

Versicherungsschutz gültig für alle Länder weltweit außer USA und Kanada. Falls Du nach Kanada oder in die USA reisen willst, dann klicke auf: Versicherung Kanada/USA Und die Versicherung ist gültig für AuPair, Auslandspraktika, Auslands-Semester, Sprachkurse, Freiwilligenarbeit oder Langzeit-Urlauber.

Ausführliche Leistungsübersicht als PDF

Aus unseren über 10 Jahren Erfahrung mit Backpackern, Auslands-Studenten, Praktika, usw. wissen wir genau worauf es bei einer guten Auslands-Versicherung ankommt. Wir haben daher den optimalen Versicherungs-Schutz ausgearbeitet und unsere Wünsche/Anforderungen (speziell für solche Langzeit-Reisende) zusammen mit einer großen deutschen Versicherung in einen Spezial-Versicherungstarif gepackt, den es so nur bei uns zu kaufen gibt. 

Wenn du unseren Tarif jetzt mit anderen, normalen Versicherungen vergleichst, achte bitte v.a. auf mögliche Selbstbehalte und Deckungs-Limits, sowie die genauen Leistungen bei z.B. Zahnschmerzen, Krankenhaus, Arztbesuchen oder Rücktransport. Wir haben hier teilweise deutlich bessere Leistungen zum gleichen Preis.

Außerdem kannst du bei unserem Tarif deine Versicherungsfälle ganz einfach online melden. In nur wenigen Klicks hast du online deinen Schadensfall gemeldet und deine Erstattung beantragt. Du brauchst also nichts per Post zu schicken. Sondern kannst alles zu 100% digital und noch direkt während deiner Reise (z.B. direkt aus Asien / Afrika) schon melden.

Zusätzlich haben wir eine kostenlose und taggenaue Rückerstattung bei frühzeitiger Heimreise eingebaut!!! Vergleiche also bitte genau, denn die allermeisten Versicherungs-Tarife bieten das nicht bzw. verstecken etwas im Kleingedruckten. 

Überzeuge dich selbst und schaue dir jetzt unsere Leistungs-Übersicht an:

Versicherungs-Leistungsübersicht als PDF 

Versicherer ist die "Würzburger Versicherung", einer der besten Reiseversicherer in Deutschland. Du bekommst hier einen von unserem BackpackerPack Team zusammengestellten Spezial-Tarif (speziell für AuPair, Praktikanten, Auslands-Studenten, Freiwilligendienstler oder Langzeit-Reisende) und hast die Sicherheit und alle Vorteile durch den großen Versicherer :)

Jetzt Versicherung direkt beantragen!

Unser Tipp: Buche die Versicherung am besten direkt für 12 Monate, auch wenn du noch nicht sicher bist, wie lange du bleiben möchtest (du kannst nichts verlieren, denn du erhältst nach deiner Heimreise eine tag genaue Rückerstattung für die nicht genutzte Zeit.) Versicherst du allerdings zu wenig Zeit, kann es später problematisch werden, also lieber gleich volle 12 Monate nehmen.

Krankenversicherung:
Unfall / Notfall / Haftpflicht:
Vorname:*
Name:*
Stasse + Nr:*
PLZ:*
Ort:*
Land (Wohnsitz):
Geschlecht:
Geburtsdatum:*
Nationalität:*
 
E-Mail:*
Telefon (für Notfälle):*
Zahlung per:*
IBAN zur Abbuchung:*
Kontoinhaber:*
Reisebeginn:*
Hauptreiseland:*
 
Kommentar:
 
 
 
 
 
 
 
 
 Betrag: 00 EURO
Ja, ich habe die Versicherungsbedingungen gelesen und akzeptiere sie, und bin mit der einmaligen Abbuchung des Betrages von meinem Konto einverstanden. Ausserdem stimme ich der Datenübermittlung und –verarbeitung zu (nähere Infos in unserer Datenschutzerklärung)
 
Du bekommst sofort eine Eingangsbestätigung und kurz darauf deine Versicherungs-Bestätigung zugeschickt. Der Versicherungsbetrag wird erst zu Reisebeginn von deinem Bankkonto abgebucht. Die Abbuchung erfolgt auch nur 1x und die Versicherung verlängert sich auch nicht automatisch, also keine Angst ;) und falls du früher nach Hause kommst, wird der zu viel gezahlte Betrag umgehend zurückerstattet.

Du hast vorher noch Fragen? Dann schreibe uns einfach eine Mail an: versicherungen@backpackerpack.de

Versicherung - muss das überhaupt sein?

Für viele Länder besteht die Pflicht, bei der Einreise eine gültige Auslandskrankenversicherung dabei zu haben. V.a. wenn man dort einem Praktikum/AuPair/Auslandssemester nachgehen möchte, oder z.B. dort arbeiten will. Aber auch für Langzeit-Reisende gilt in vielen Ländern eine gesetzliche Pflicht zur Auslandskrankenversicherung.

Aber auch falls für dein Ziel keine solche Verpflichtung besteht, solltest du dir gut überlegen, ob du tatsächlich ohne Versicherung starten willst? Denn spätestens seit Corona haben wir alle gesehen, dass dies ganz schnell ganz wichtig werden kann (v.a. wenn man z.B. gerade im Urwald von Südamerika steckt oder bei einem Auslands-Praktikum in Asien). Außerdem ist deine Reise in jedem Fall länger als ein "normaler" Urlaub. Alleine schon deswegen, solltest du auch für Krankheitsfälle abgesichert sein. Im Ausland kann ein gebrochenes Bein, eine Blinddarm-OP oder auch schon ein Zahnarzt-Besuch ganz schnell ein kleines Vermögen kosten. Aber auch für kleine Behandlungen/Medikamente zahlt man im Ausland oft hohe Preise.

Die Auslandskrankenversicherung empfehlen wir dir also wirklich dringend und absolut, egal für welches Reiseziel. Da gibt es eigtl. nichts zu überlegen. Das zusätzliche Paket "Unfall, Notfall, Haftpflicht" ist kein "absolutes Muss", das empfehlen wir jedem, der vor Ort besonderen Bedingungen ausgesetzt ist oder eben besonders aktiv sein wird. Aber auch gegenüber Gastfamilien, usw. kann das Zusatzpaket (inkl. Haftpflicht) sehr nützlich sein, wenn man z.B. im Haushalt der Gastfamilie etwas beschädigt.

Spezial Konditionen – von BackpackerPack entwickelt

Unser Experten-Team hat diese Spezial-Versicherung zusammen mit einem der besten deutschen Reiseversicherer (Würzburger Versicherung) entwickelt, die bei Tests und Bestenlisten regelmäßig ganz weit vorne landet. Du hast nun also die Sicherheit einer Top-Versicherung, und die über 10-jährigen Spezial-Kenntnisse von BackpackerPack (für Bereiche wie z.B. AuPair, Freiwilligenarbeit oder Auslands-Semester).

Wir wissen genau, was für solche Reise-Arten besonders wichtig ist und was nicht. Wir haben uns daher mit der Chefetage der Würzburger Versicherung gemeinsam an einen Tisch gesetzt und haben diese Spezial-Versicherung komplett auf unsere Wünsche zugeschnitten, so wie wir sie selbst auch gerne privat nutzen würden. Wichtige Leistungs-Punkte (die v.a. auch für Praktika, AuPair, Auslands-Semester und Langzeit-Reisende ganz besonders wichtig sind) haben wir dabei gezielt behandelt und zusätzlich verstärkt, für einen besonders umfangreichen Versicherungs-Schutz. Eher unwichtige Punkte dafür komplett entfernt, um zusätzlich den Preis so niedrig wie möglich hinzubekommen. Rausgekommen ist unser Spezial-Tarif, den du nun exklusiv über uns buchen kannst. Er ist in dieser Form bei keinem anderen Versicherungs-Agent erhältlich.

Falls du Work&Travel machen willst, schau gerne auf unsere passende Work&Travel Versicherungs-Unterseite.

Du hast noch Fragen? Wende dich jederzeit an: versicherungen@backpackerpack.de

Wir regeln dann sehr gerne alles Weitere für dich! Die Versicherung kannst du bei uns in wenigen Minuten online buchen.

Vorteile unserer Spezial-Versicherung: 

  • Besonders gut für AuPair, Praktika, Auslands-Semester, Freiwilligendienste und Langzeit-Urlaube
  • Weltweit in allen Ländern wirksam (also z.B. Asien, Afrika, Ozeanien, Europa und Südamerika. Einzige Ausnahmen: USA+Kanada), und du kannst zwischendurch auch die Länder flexibel wechseln. Der Tarif ist automatisch für alle Ziele gültig. Also auch eine vielseitige Weltreise ist abgesichert!
  • 0 Euro Selbstbehalt und 100% Kostenübernahme 
    (z.B. auf ambulante Behandlungen, Arznei- und Verbandmittel, Krankenhaus-Aufenthalte, uvm.)
  • 0 Euro Selbstbehalt und 100% Kostenübernahme auch auf schmerzstillende Zahnbehandlungen 
    (die meisten Auslandskranken-Versicherungen haben deutliche Limits oder hohe Selbstbehalte. Bei uns werden aber volle 100% ab dem ersten Euro übernommen) 
  • 0 Euro Selbstbehalt und 100% Übernahme der Überführungskosten im Todesfall (gerade bei weiten Strecken wie z.B. aus Asien, Afrika oder Südamerika können solche Kosten extrem hoch ausfallen!)
  • Einfache und unkomplizierte Online-Schadensmeldung in nur wenigen Klicks
    (Alles digital und ohne Post möglich. Einfach Schäden, auch von unterwegs, an die Versicherung online melden) 
  • Unbegrenzte Kostenübernahme für medizinisch sinnvollen und vertretbaren Krankenrücktransport vom Ausland nach Deutschland
  • Taggenaue Rückerstattung bei früherer Heimreise
    (Bist du früher als geplant zurück nach Hause, bekommst du die zu viel gezahlte Zeit von der Versicherung komplett und auf den Tag genau zurücküberwiesen! Unser Tipp: buche am besten immer volle 12 Monate. Kommst du dann z.B. nach 4 Monaten schon nach Hause, kannst du die "zu viel gebuchten" 8 Monate einfach wieder zurückfordern. So herum ist es aber IMMER einfacher, als jetzt z.B. nur 2 Monate zu versichern und dann später zu verlängern. Verlängerungen sind immer etwas problematisch, v.a. wenn man vor Ort evtl. schon Schadensfälle hatte. Daher ist unsere Möglichkeit "erst mal zu viel versichern" und später wieder erstattet bekommen, extrem sinnvoll und hilfreich!)
  • Maximal bis zu 3 Jahre Reisedauer versicherbar, du bist also völlig flexibel, auch wenns länger wird ;)
  • Pandemien sind mitversichert! Viele Konkurrenz Tarife haben einen Pandemie-Ausschluss. Das ist bei uns nicht der Fall. Auch bei weltweiten Pandemien wie z.B. Corona, ist man durch unsere Versicherung abgesichert und braucht sich keine Sorgen um seinen Versicherungsschutz zu machen.
  • Hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis (Großkunden-Sonderkonditionen ausgehandelt von BackpackerPack)

 

Was ist eigentlich was? Wir erklären es dir:

Auslandsreisekranken-Versicherung

Eine Auslandsreise-Krankenversicherung ist wie gesagt dringend zu empfehlen und sollte für jeden der AuPair, Praktika, Auslands-Semester oder einen Langzeit-Urlaub macht, unbedingt vorhanden sein. Schon ein kleiner Arztbesuch/Zahnarztbesuch kann im Ausland extrem kostspielig werden. Die normale Krankenkasse von daheim zahlt und gilt im Ausland nicht, bzw. nur sehr eingeschränkt (und oft auch nur für maximale Zeiten von z.B. nur 8 Wochen).

Du solltest daher eine spezielle Auslandsreisekranken-Versicherung abschließen und v.a. darauf achten welche Leistungen angeboten werden. Handelt es sich um Prozentangaben, also z.B. nur 50% der Kosten oder gibt es Einschränkungen/Limits, wie z.B. bis max. 100 Euro pro Arztbesuch oder einen gewissen Selbstbehalt pro Schadensfall? Das klingt zwar zunächst gar nicht so viel, aber es kommen alleine durch den Selbstbehalt schon einige versteckte Kosten auf dich zu. Das ist bei unserer Auslandskranken-Versicherung nicht der Fall! Wir haben für ambulante Arzt-Behandlungen und sogar schmerzstillende Zahnarztbehandlungen (ist bei solchen Versicherungen extrem selten!) sogar 100% Kostenübernahme und 0 Euro Selbstbehalt mit der Versicherung vereinbart. Du bekommst also ab dem ersten Euro alles bezahlt, ohne dass du selbst etwas zuschießen musst.

Wozu das Zusatzpaket "Unfall / Notfall / Haftpflicht Versicherung"?

Das allerwichtigste ist natürlich die "Auslands-Krankenversicherung", daher empfehlen wir diese auch wirklich absolut. Ohne solltest du niemals im Ausland unterwegs sein.

Wozu aber nun das Zusatzpaket „Unfall/Notfall/Haftpflicht“. Braucht man das auch unbedingt? Wir würden sagen, dass dies kein "must-have" ist, aber jeder für sich selbst entscheiden sollte. Wir zählen dir hier gerne mal die Vorteile auf, die du mit dem Zusatz-Paket zusätzlich bekommst, dann kannst du für dich besser entscheiden, ob du es haben möchtest oder nicht:

  • Bis zu 3 Millionen Euro Haftpflicht-Schutz bei Personen- und Sachschäden 
  • Ersatz von Rückreisekosten (z.B. bei schwerer Erkrankung von Familienangehörigen daheim)
  • Schäden an gemieteten Gegenständen
  • 24h-Notruf
  • Kautions-Darlehen
  • Schäden bei Gastfamilien (z.B. wenn du in deiner Gastfamilie irgendwas kaputt gemacht hast) (hier allerdings mit einem kleinen Selbstbehalt, um die Versicherungspreise niedrig halten zu können)
  • kosmetische OPs nach Unfällen
  • Hilfe bei Verlust von Kreditkarten/Reisepass
  • Bergungskosten (z.B. mit einem Rettungshubschrauber)
  • Entschädigungen nach Unfällen im Straßenverkehr (wenn du z.B. mit einem gemietetem Roller unterwegs bist)
  • Hilfe in Notlagen (z.B. kleines Darlehen nach einem Raub, oder Hilfe bei der Wiederbeschaffung deines Reisepass)
  • Verlorene Schlüssel (bei Hotels, Hostels, usw.). Das kann teilweise teuer werden, v.a. wenn Schlösser ausgetauscht werden müssen! Ist tatsächlich ein häufiger Schadensfall ;)
  • weltweit in allen Ländern gültig (also z.B. Asien, Afrika, Ozeanien, Europa und Südamerika)

Die Unfall+Notfall+Haftpflicht-Versicherung bieten wir gebündelt in einem Paket für insgesamt nur 10,50 Euro pro Monat. Auch hier bekommst du die nicht genutzte Zeit wieder zurückerstattet, wenn du früher nach Hause fliegen solltest.

Was alles genau im Detail enthalten und mitversichert ist findest du jederzeit online zum Abruf in unserer Leistungsübersicht.

Taggenaue Rückerstattung der Versicherung

Du kommst unerwartet früher zurück? Dann bekommst du auch deine "zu viel gezahlten" Versicherungs-Beiträge einfach und unkompliziert wieder erstattet. Wenn du z.B. planst für 6 Monate Freiwilligendienst nach Afrika zu gehen, aber schon nach 3 Monaten zurückkommen solltest, dann bekommst du die zu viel gezahlten Versicherungsbeiträge, auf den Tag genau wieder zurückerstattet. So bleibst du absolut flexibel und zahlst nur für die Zeit, welche du auch wirklich genutzt hast!

Schadensmeldung ganz einfach online!

Man kennt das ja von Versicherungen ;) Wenn man wirklich mal etwas hat, muss man erstmal lange Formulare ausfüllen oder noch schlimmer: alles per Post irgendwo umständlich hinschicken. Mit unserem Spezial-Tarif ist alles 100% digital. Du kannst deine Schäden einfach online in ein paar Klicks melden. Auch von unterwegs :)

Auch Dokumente, welche die Versicherung zur Abrechnung benötigt (wie z.B. Arzt-Rechnung) können ganz einfach per Smartphone fotografiert und online hochgeladen werden.
 

Gültig für Asien, Afrika, Ozeanien, Europa und Südamerika

Genau, unsere Spezial-Versicherung ist weltweit gültig, also für alle Länder in Asien, Afrika, Ozeanien, Europa und Südamerika. Die einzigen beiden Ausnahmen sind die USA und Kanada. Für diese beiden Länder besteht kein Schutz. Für alle anderen Länder der Welt allerdings schon (auch wenn sie hier nicht aufgezählt sind). UND du kannst auch flexibel zwischen all diesen Ländern hin und her reisen.

Unsere Versicherung gilt demnach also auch für Weltreisen. Oder wenn du z.B. eine Kombi aus Praktikum in Asien + Freiwilligenarbeit in Afrika + Bade-Urlaub in Südamerika kombinieren willst. Alles ist denkbar, und alles ist zum gleichen Pauschalpreis (siehe Preisliste oben) bereits abgedeckt. Es ist also alles dabei, solange du nicht nach Kanada oder die USA fährst ;)

 

FAQ zur Versicherung

Wie gesagt, wenn du noch Fragen zu der Versicherung hast, kannst du dich jederzeit gerne an uns wenden: versicherungen@backpackerpack.de

Ansonsten stellen wir dir hier auch gerne schon mal einige Antworten auf Fragen bereit, die uns besonders häufig gestellt werden:

Die gesetzliche Krankenkasse zahlt nur, wenn du innerhalb der Europäischen Union reist und deckt meistens auch nur Kurzreisen ab (z.B. Reisen bis max. 3 Wochen). Somit ist sie für die allermeisten Reisen bzgl. AuPair, Praktika, Auslands-Semester, Freiwilligendienste oder Langzeit-Urlauber, und noch dazu in fernere Länder wie Asien, Afrika, Ozeanien oder Südamerika völlig ungeeignet. Für diese Fälle brauchst du unseren Versicherungs-Schutz.

Während bei einer Standard-Reisekrankenversicherung die Versicherungs-Dauer nur bis zu maximal 6 Wochen beträgt, ist der Zeitraum bei der Langzeit-Versicherung die du über uns bekommst viel länger. Du kannst dich damit bis zu einer Dauer von bis zu 3 Jahren absichern lassen!

Tipp: Die meisten Kunden wählen bei uns 12 Monate aus. Kommst du früher zurück, kannst du dir die zu viel gezahlten Beiträge ganz einfach taggenau wieder zurückerstatten lassen.

Da es sich um einen Spezial-Tarif handelt, den BackpackerPack als Großkunde mit der Versicherung ausgehandelt hat, sind die Preise besonders günstig. Daher ist diese Versicherung auch so nur bei uns erhältlich.

Außerdem ist die Versicherung beschränkt auf Personen bis maximal 35 Jahre, die z.B. AuPair, Praktikum, Auslandssemester oder einen Langzeit-Urlaub machen wollen. Daher gibt die Versicherung auch nochmal einen besonders günstigen Sonder-Preis.

Nein, das geht leider nicht. Generell gilt, dass alle Auslandskranken-Versicherungen immer nur VOR Reiseantritt abgeschlossen werden können.

Das kennen wir ;) denn viele Kunden haben mittlerweile entsprechend Kreditkarten, über welche dann bereits ein paar Wochen Auslands-Schutz enthalten sind.

Auslandskrankenversicherungen müssen aber immer über den GESAMTEN Reisezeitraum abgeschlossen sein. Es bringt dir also leider nichts, wenn du über deine Kreditkarte einen bestimmten, kleinen Zeitraum versichert hast. Außerdem haben die allermeisten Kreditkarten extrem schlechte Versicherungs-Bedingungen. Teilweise hohe Selbstbehalte und nur wenige Punkte versichert. Da tust du dir also selbst keinen Gefallen damit.

Am besten schließt du die Versicherung ab, kurz nachdem du deinen Flug gebucht hast. Dann kennst du nämlich dein genaues Abreisedatum.

Bei unserer Versicherung ist der Selbstbehalt 0 Euro und die Kostenübernahme bei fast allen wichtigen Punkten 100%. Das bedeutet, dass die Versicherung im Krankheitsfall Kosten, die von der Versicherung gedeckt sind, immer ab dem ersten Euro übernimmt, so dass du nicht auf den Kosten sitzen bleibst und auch nichts zuzahlen musst. Achte hierauf sehr genau, wenn Du mit anderen Versicherungen vergleichst, denn oft ist der Selbstbehalt nicht bei 0 Euro, das kann bei einer langen Reise sonst schnell teuer werden.

Während die Auslands-Krankenversicherung, wie der Name schon sagt, die Behandlungskosten abdeckt wenn du krank wirst, deckt die Unfall/Notfall/Haftpflicht-Versicherung plötzlich auftretende, unvorhergesehene Geschehnisse ab: Wenn dich z.B. ein Rettungsteam irgendwo im afrikanischen Busch bergen muss, zahlt die Versicherung die Such- und Bergungskosten. Solltest du invalide werden, ist auch dieser Fall mit einem hohen Betrag abgedeckt, damit du dich auf die neue Situation einstellen kannst.

Ein anderes Beispiel: Wenn der Fall eintreten sollte, dass du vor Gericht gestellt wirst und ggf. in Haft kommst, legt die Versicherung bis zu einem bestimmten Betrag die Anwaltskosten und die Strafkaution aus.

Solche, und noch viele weitere Fälle deckt die Unfall/Notfall/Haftpflicht-Versicherung ab. Weitere Infos, was genau die Vorteile des Zusatzpaketes sind, findest du weiter oben: Vorteile Unfall/Notfall/Haftpflicht-Versicherung.

Die Versicherung ist ganz einfach für dich erreichbar. Du kannst sie jederzeit sowohl per Telefon als auch per Email erreichen. Schäden kannst du ganz einfach in nur wenigen Klicks über eine Online Maske melden (geht also auch von unterwegs aus).

Ja, man kann die Versicherung in Ausnahmefällen auch verlängern lassen. Hierzu ist aber eine Genehmigung der Versicherung nötig. Viel einfacher ist es, wenn du direkt für die vollen 12 Monate buchst und dir die nicht genutzte Zeit erstatten lässt. Kommst du z.B. doch schon nach 3 Monaten zurück, erhältst du für die restlichen 9 Monate durch unsere taggenaue Rückerstattung dein Geld problemlos und einfach zurück :)

Um unsere Versicherung nutzen zu können, benötigst du einen Wohnsitz in Deutschland! Solltest du deinen Wohnsitz also z.B. in Österreich haben, kannst du unseren Spezial-Tarif leider nicht nutzen. Wir empfehlen dir aber gerne folgende Alternative: für alle außer Schweizer (also z.B. Österreicher, Südtiroler, Luxemburger, Liechtensteiner oder Holländer).

>>> UPDATE: ab ca. 01. Oktober 2022 wird unsere Versicherung auch für Österreicher nutzbar sein :D bis dahin hab bitte noch Geduld. Und schau gerne ab 01. Oktober nochmal hier vorbei, dann sollte die Buchung für Österreicher bereits freigeschalten sein.

 

 

Diese FAQ sind Fragen, die uns Kunden häufig gestellt haben. Die Antworten sind Kurzfassungen von uns und ohne Gewähr. Es gelten in jedem Fall die ausführlichen Versicherungsbedingungen der Versicherung (als PDF abrufbar).

Auch wenn du nicht zur Zielgruppe "AuPair, Auslands-Praktikum, Auslands-Semester, Sprachkurs, Freiwilligendienst, Work&Travel oder Langzeit-Urlauber" gehörst und du dir nicht sicher bist, ob unsere Versicherung dann für dich passt, frag uns gerne :)

Gesetzlicher Hinweis zur Versicherungsvermittlung: Die BackpackerPack GmbH ist im Versicherungsvermittlerregister mit der Register-Nr. D-E69D-2RAUB-89 eingetragen als gebundener Versicherungsvermittler mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 4 GewO Bundesrepublik Deutschland. Für die Versicherungsvermittlungstätigkeit hat die Würzburger Versicherungs-AG die Haftung übernommen. Die BackpackerPack GmbH ist von der Erlaubnispflicht nach § 34d GewO befreit.