Greyhound Tickets kaufen

Zurück zur Übersicht

Greyhound Tickets kaufen

Dein Greyhound Pass (egal ob Streckenpass oder WHIMit Pass) kaufst du am besten über uns (BackpackerPack). Denn über uns bekommst du bis zu 10% Rabatt, da wir entsprechende Sonderkonditionen haben :) Deinen Pass kannst du ganz einfach und bequem, online direkt hier bei uns auf der Website buchen.

Folgende Greyhound Tickets sind bei uns zu Sonderpreisen (günstiger als bei Greyhound direkt!) verfügbar:

Greyhound Australien - verfügbare Tickets und Preise

PassartPreis regulär:Sonderpreis bei uns:
WHIMit Pass (15 Tage)329 $nur 189 Euro
WHIMit Pass (30 Tage)399 $nur 226 Euro
WHIMit Pass (60 Tage)449 $nur 254 Euro
WHIMit Pass (90 Tage)599 $nur 339 Euro
WHIMit Pass (120 Tage)699 $nur 399 Euro
WHIMit Pass (365 Tage)1.699 $nur 969 Euro
HoHo Streckenpass (Sydney-Brisbane)149 $nur 89 Euro
HoHo Streckenpass (Sydney-Cairns)469 $nur 269 Euro
HoHo Streckenpass (Brisbane-Cairns)365 $nur 208 Euro

Diese Sonderpreise sind nur bei uns gültig! Jetzt Greyhound Pass zum Sonderpreis buchen, in unserer: online Buchungsmaske

Vorteile beim Kauf über uns (BackpackerPack): 

  • Zusätzliche Ansprechpartner in Deutschland und auf deutsch! (unser Team)
  • Du kannst in Euro bezahlen, statt in australischen Dollar
  • Du kaufst bei einer deutschen Reise-Firma (uns) zu deutschem Recht (nicht im Ausland)
  • Und besonders wichtig: du sparst sogar Geld! Denn durch unsere Sonderkonditionen, die wir bei Greyhound haben, können wir die Tickets sogar bis zu 10% günstiger verkaufen, als bei Greyhound direkt. Du kommst bei uns also auf jeden Fall günstiger weg, als bei der Busfirma direkt :D

Vergleich der beiden Passarten:

Jetzt Greyhound Pass inkl. Rabatt kaufen!

Über unsere Buchungsmaske kannst du deinen Greyhound Pass JETZT zum Sonderpreis direkt online buchen:

Greyhound-Pass:
Vorname:*
Name:*
Strasse + Nr:*
PLZ:*
Ort:*
Geschlecht:
Geburtsdatum:*
Nationalität:*
 
E-Mail:*
Handy-Nr. (für Notfälle):*
Zahlung per:*
IBAN zur Abbuchung:*
Kontoinhaber:*
Reisebeginn:*
 
Kommentar:
 
 
 
 
 
 
 
 
 Betrag: 00 EURO
Ja, ich habe die Vermittlungsbedingungen gelesen und akzeptiere sie, und bin mit der einmaligen Abbuchung des Betrages von meinem Konto einverstanden. Ausserdem stimme ich der Datenübermittlung und –verarbeitung zu (nähere Infos in unserer Datenschutzerklärung)
 
Du bekommst sofort eine Eingangsbestätigung per Email. Dein Greyhound Ticket wird dir digital als PDF Datei, in den meisten Fällen innerhalb 24-72 Stunden zugeschickt.

Du hast vorher noch Fragen? Dann schreibe uns einfach eine Mail an: greyhound@backpackerpack.de

Welche verschiedenen Greyhound Pässe gibt und was können die?

Hop-on-Hop-off Pass ab Brisbane nach Cairns

Starte in Brisbane, Cairns oder Byron Bay und genieße 90 Tage den australischen Sonnenstaat. Lege einen Zwischenstopp in Hervey Bay ein, genieße die Schönheit von Fraser Island, lass dich einfach treiben. Keine festgelegte Reiseroute bedeutet, dass du mit dem Greyhound an jeden Ort reisen kannst, von dem du geträumt hast. Und zusätzlich kannst du auch noch selbst entscheiden, wie lange du dort bleiben möchtest. Vergiss nicht, dass als Bonus auch die Reise zwischen Byron Bay und Brisbane angeboten wird. Denn man kann einfach nicht zu viele unberührte Strände, herrliche Wasserfälle und tropische Regenwälder auf einer Reise sehen.

Folgende Greyhound-Stationen werden auf der Strecke angefahren: Brisbane, Noosa Heads, Hervey Bay, Bundaberg, 1770 Agnes Water, Rockhampton, Mackay, Airlie Beach/Withehaven Beach, Townsville/Magnetic Island, Mission Beach und Cairns.

Hop-on-Hop-off Pass ab Sydney nach Brisbane

Die Entfernung sieht zwar auf der Karte relativ klein aus, tatsächlich liegen zwischen Sydney und Brisbane aber 1.000 Kilometer! Da gibt es viel zu tun! ;) Glücklicherweise bietet der Greyhound Hop-on-Hop-off Pass dir die Flexibilität, die du benötigst um alles genießen zu können.

Folgende Greyhound-Stationen werden auf der Strecke angefahren: Sydney, Port Macquarie, Coffs Harbour, Yamba, Byron Bay, Gold Coast und Brisbane.

Hop-on-Hop-off Pass ab Sydney nach Cairns

Mit diesem Greyhound Hop-on-Hop-off Pass kannst du die beliebtesten Reiseziele anfahren, die auf keiner „bucket list“ fehlen sollten! Mit diesem Pass hast du 90 Tage lang Zeit die besten Strände der Welt, Regenwälder und Buschlandschaften zu entdecken. Wusstest du eigentlich, dass zwischen Sydney und Cairns 3150 Kilometer liegen? Das ist ungefähr die Strecke von London nach Istanbul.

Folgende Greyhound-Stationen werden auf der Strecke angefahren: Sydney, Port Macquarie, Coffs Harbour, Yamba, Byron Bay, Gold Coast, Brisbane, Noosa Heads, Hervey Bay, Bundaberg, 1770 Agnes Water, Rockhampton, Mackay, Airlie Beach/Whitehaven Beach, Townsville/Magnetic Island, Mission Beach und Cairns.

WHIMit Pass (für ganz Australien)

Verwirkliche all deine Reisepläne mit dem Greyhound WHIMit Pass. Innerhalb des gewählten Zeitraumes ist es möglich jede Strecke und in jeder Richtung das umfangreichste Busnetz Australiens zu nutzen. In Australien gibt es keine andere Reisemöglichkeit, die dir mehr Flexibilität als der Greyhound WHIMit Pass bietet. Mit über 180 Busstationen Down Under hast du die Möglichkeit auch abseits der ausgetretenen Pfade deine Freiheit und Abenteuerlust zu genießen. Das einzige, was du tun musst, ist es dich vorab zu entscheiden, für wie viele Tage du deinen Greyhound WHIMit Pass buchen möchtest.

Eine Übersicht über das komplette australische Streckennetz von Greyhound siehst du auf folgender Streckennetzkarte. Alle Strecken, welche in dieser Greyhound Streckennetzkarte eingezeichnet sind, kannst du dann mit deinem Whimit Pass auch fahren:

Greyhound Australien Routen Karte

Greyhound-Sonderkonditionen bei uns

Wir sind schon seit fast 10 Jahren Partner von Greyhound Australien und haben daher mittlerweile wirklich hervorragende Sonderkonditionen bei Greyhound.

Wir können dir daher alle Greyhound Pässe günstiger anbieten, als du sie bei Greyhound direkt bekommen würdest. Bis zu 10% beträgt der Preisvorteil bei uns dauerhaft! Nutze dazu einfach unsere Buchungsmaske, und buche deinen Pass einfach darüber, dann sparst du automatisch bis zu 10% und hast uns auch noch als zusätzlichen Ansprechpartner gratis dazu :)

Zu diesen Sonderkonditionen sind die Greyhound Australien Tickets NUR bei BackpackerPack buchbar!

Du hast noch Fragen? Wende dich jederzeit an: greyhound@backpackerpack.de

Komfort an Bord der Greyhound Busse

Die Busse von Greyhound sind mittlerweile richtig gut ausgestattete Fortbewegungsmittel. Mit einem regulären Stadtbus haben die Greyhound Busse absolut nichts mehr gemein. Im Bus findest du unter anderem eine Bord-Toilette, WLAN im gesamten Bus, Leselampen an jedem Platz, große Panorama Fenster und USB-Ladestationen für den Smartphone oder andere elektronische Geräte.

Die meisten Busse von Greyhound sind zudem auch mit ultra bequemen Ledersitzen ausgestattet. So kann man es gut mal ein paar Stunden aushalten und die vorbeiziehende, australische Landschaft genießen.

Da ihr ja einige Stunden an Board der Greyhound Busse verbringen werdet, ist es sicherlich wichtig zu wissen, wie die Greyhound Busse ausgestattet sind:

  • Jeder Sitz verfügt über einen Sicherheitsgurt. So ist also für eure Sicherheit jederzeit gesorgt
  • Es gibt bequeme Ledersitze
  • Die Rückenlehnen sind verstellbar
  • Die Busse der Greyhound Flotte verfügen über mehr Beinfreiheit als in einem Flugzeug. Was bei der langen Zeit an Board ja äußerst wichtig ist
  • Außerdem sind große, getönte Scheiben eine Selbstverständlichkeit, ebenso wie die Klimaanlage
  • Kostenloses WiFi gibt es an Board aller Greyhound Busse. Die Verfügbarkeit ist allerdings von der Route abhängig. Denn es gibt im Outback ab und an keinen Empfang
  • Auch eine Toilette gibt es in jedem Greyhound Bus. Es werden jedoch genügend Pausen gemacht, so dass man sich die Beine vertreten kann oder auch eine Toilette an einer Haltestelle nutzen kann.
  • In den Greyhound Bussen habt ihr die Möglichkeit euer Mobiltelefon per USB-Anschluss zu laden

FAQ – zu den Greyhound Australien Pässen

  • Greyhound Hop on Hop off Pass: Sobald du die erste Teilstrecke deines Greyhound Hop on Hop off Passes eingebucht ist, hast du drei Monate Zeit deine Reise durchzuführen. Wie schon erwähnt darfst du so viele Teilstrecken buchen wie du möchtest, allerdings muss die Reiseroute eingehalten werden.

  • WHIMit-Pass: Mit dem WHIMit-Pass funktioniert es ähnlich wie mit dem Greyhound Hop on Hop off Pass. Auch hier aktivierst du den Pass mit der Buchung der ersten Teilstrecke. Von da an ist der Pass für den gebuchten Zeitraum gültig. Auch hier darfst du so viele Teilstrecken buchen wie gewünscht und das im Gegensatz zum Greyhound Hop on Hop off Pass unabhängig einer Reiseroute. Dies bedeutet, auch Rückfahrten sind erlaubt.

Deine Teilstrecken kannst du ganz einfach online, per Telefon oder an jeder Greyhound Busstation buchen. Die Buchung für die Strecken sollte immer mindestens 12 Stunden vor Fahrtantritt erfolgen.

Deine Fahrt sollte in jedem Fall vorher online oder telefonisch reserviert werden. Wenn du einfach spontan am Terminal erscheinst, kann dich der Busfahrer leider nicht mitnehmen. Allerdings kann man die Entscheidung bis ca. 12 Stunden vor Fahrtantritt treffen, also schon durchaus sehr spontan.

Wenn du den Bus verpasst, ist es nicht möglich diese Teilstrecke noch einmal zu buchen. Bitte achte also darauf immer pünktlich zu sein. Am besten ist es, du bist ca. 20-30 Minuten vor der geplanten Abfahrt am Greyhound Terminal, da ja auch dein Gepäck noch verstaut werden muss.

Ja,mit dem Greyhound WHIMit Pass ist es möglich eine Strecke auch 2x oder sogar noch öfter zu fahren. Hast du den Greyhound Hop-on-Hop-off Pass gebucht ist jede Strecke nur einmal fahrbar.

Im Ticketpreis enthalten sind 2 Gepäckstücke mit maximal 20 kg. Ein zusätzliches Handgepäck an Bord des Busses ist natürlich auch erlaubt (z.B. ein kleiner Rucksack).

Es ist ein Handgepäck-Stück bis zu 8 kg erlaubt. Alles Weitere muss im Laderaum des Busses verstaut werden.

Natürlich ist es möglich zusätzliches Gepäck in die Greyhound Busse mitzunehmen. Bis zu 3 zusätzliche Gepäckstücke (jeweils mit einem Maximalgewicht von 20kg) können für einen Aufpreis von je 10 australischen Dollar mitgenommen werden. Allerdings muss das zusätzliche Gepäck vorher angemeldet werden.

Auf jeden Fall eure Wertsachen, wie Geld, Reisepass, Smartphone, Laptop usw. außerdem Hygieneartikel und eventuell ein kleines Kissen/Nackenhörnchen (falls deine Fahrstrecke etwas weiter ist).

Selbstverständlich könnt ihr, nach vorheriger Anmeldung, auch Sportgepäck im Greyhound Bus mitnehmen. Surfboards, Ski oder Wasserski können gegen einen Aufpreis von 15 AU $ dazu gebucht werden. Auch euer Fahrrad findet einen Platz im Gepäckraum, hier kostet die Mitnahme 49 australische Dollar.

Ja, jeder der Ledersitze an Bord der Greyhound Buslinie hat eine verstellbare Rückenlehne.

An Bord der Busse darf leider weder gegessen noch getrunken werden. Aber keine Sorge, es werden sogenannte „Meal-stops“ eingelegt. Meist zu den Frühstücks-, Mittags- und Abendessen-Zeiten. So hast du natürlich die Möglichkeit einen kleinen Snack an der Raststätte zu dir zu nehmen.

Nein, an Bord sind grundsätzlich gar keine Tiere erlaubt. Auch keine Kängurus ;)

 Du kannst deine Greyhound Pässe vor Ort in Australien kaufen. Allerdings nur in Fremdwährung (also australischen Dollar), und nur in zugelassenen örtlichen Verkaufsstellen. Viel einfacher: du kaufst deinen Greyhound Pass bei uns :) das geht ganz einfach online über unsere Buchungsmaske weiter oben: Greyhound Tickets einbuchen. 

Wenn du deinen Greyhound Pass über uns kaufst, hast du uns zusätzlich noch als Ansprechpartner (in deutsch!). Und du kannst dein Ticket ganz bequem in Euro bezahlen, an eine deutsche Firma (uns). Außerdem haben wir Sonderkonditionen bei Greyhound und können die Tickets an unsere Kunden sogar billiger verkaufen, als man sie direkt bei Greyhound bekommt. Beim Kauf über uns sparst du also sogar noch Geld im Vergleich zum Direktkauf.

Diese FAQ sind Fragen, die uns Kunden häufig gestellt haben. Die Antworten sind Kurzfassungen von uns und ohne Gewähr. Es gelten in jedem Fall die offiziellen und ausführlichen Beförderungsbedingungen von Greyhound Australien.

JETZT Greyhound Ticket buchen

Gesetzliche Hinweise: Bei Greyhound Tickets und somit Bus-Tickets handelt es sich um "touristische Einzelleistungen" und nicht um Pauschalreisen. Für Insolvenz des Anbieters (Greyhound Australia), oder für Streckennetzänderungen/-schließungen zwischen Kauf des Tickets und Fahrtantritt übernimmt die BackpackerPack GmbH keine Haftung. Die Dienstleistung der BackpackerPack GmbH endet mit der Zustellungen des gekauften Tickets. Für Unfälle während der Fahrt ist die BackpackerPack GmbH ebenfalls nicht verantwortlich. BackpackerPack haftet auch nicht für die auf dieser Seite dargestellten Informationen, insbesondere nicht für Produkteigenschaften der Pässe, bzw. dargestellte Inklusivleistungen oder Komforteigenschaften. Es gelten ausschließlich die offiziellen Informationen von Greyhound Australien, welche aktualisiert auf der Website von Greyhound Australien abgerufen werden können. Die Anmerkung, dass Greyhound Tickets bei uns günstiger sind als bei Greyhound Australien direkt, hängt an speziellen Sonderkonditionen die wir mit Greyhound Australien haben. Diese ermöglichen es uns die Tickets besonders günstig bei Greyhound einkaufen zu können, und günstiger an unsere Kunden weiterverkaufen zu dürfen. Hierfür haben wir langfristige Verträge mit Greyhound. Allerdings kann es bei Wechselkursschwankungen (v.a. bei schnellen Schwankungen) dazu kommen, dass wir unsere Preisliste auf der Website nicht sofort aktualisieren können, und in seltenen Fällen, aufgrund Währungsunterschiede und Wechselkursschwankungen die bei uns ausgeschriebenen Preise auch identisch oder leicht teurer als bei Greyhound direkt sein können. Wir sind aber bemüht unsere Preise ständig und schnell anzupassen, so dass die Verkaufspreise bei uns die offiziellen Preise bei Greyhound nach Möglichkeit immer unterbieten.