Telefon, Internet + Post

Zurück zur Übersicht

Telefonieren und Internet in Kanada

Wer sich länger als 1 Monat in Kanada aufhalten wird, sollte sich gleich bei Ankunft Gedanken machen, ob er während seines Aufenthaltes in Kanada telefonieren möchte und zu welchem Zweck. Denkbar wären Telefongespräche zur Jobsuche, zum Buchen von Unterkünften, Reservieren von Ausflügen, Buchen von Tickets oder um sich mit anderen Backpackern kurzzuschließen. Ein Standard-Call an einer Telefonzelle kostet ca. 0,50-1,80CA$, je nach Länge. Allerdings sind Münztelefone äußerst rar geworden, die meisten öffentlichen Telefone lassen sich nur noch mit Kreditkarte oder mit einer Guthabenkarte bedienen. 

Kanadische Handy SIM-Karte

Wenn Du mobil telefonieren möchtest legst Du dir eine kanadische Prepaid-SIM-Karte zu. Bitte denke schon zu Hause daran, ob dein Handy bereits für neue SIM-Karten freigeschaltet (unlocked) ist (bei Verträgen meist erst nach 24 Monaten der Fall). Außerdem funktionieren in Nordamerika nicht alle ausländischen Handys, da hier mit anderer Technik gearbeitet wird. Falls Du ein „quad-band“ Handy hast (bedeutet, dass die 4 Frequenzbereiche um 850, 900, 1800 und 1900 MHz unterstützt werden) sollte das kein Problem sein. Zum Glück trifft das auf die meisten Handys zu, die in den letzten Jahren in Deutschland verkauft wurden. Ansonsten checke zur Vorsicht einfach mal, ob dein Handy für Nordamerika geeignet ist.

Kanadische Handyanbieter heißen u.a.:

Die gekaufte SIM-Karte tauschst Du dann einfach gegen deine deutsche Karte aus. In der Regel kann man nun schon lostelefonieren. Minuten- und SMS-Preise schwanken stark nach Anbieter. Bitte vergleiche vor Ort die aktuellen Tarife.

 

Tipp: Willst Du mit deinem kanadischen Handy nach Deutschland telefonieren, wählst du zuerst 011 (um von Kanada heraus zu telefonieren), dann 49 (für Deutschland; die Null fällt weg, da schon 011 vorgewählt wurde) und anschließend die Zielnummer, z.B. 931/8733421 (die erste Null fällt ebenfalls wieder weg).
Zur Verdeutlichung: Wer diese deutsche Telefonnummer: 0931/8733421 mit seiner kanadischen SIM-Karte anrufen möchte, wählt dann komplett folgendes: 011499318733421.

Wer weiterhin mit seinem deutschen Handy (also deutsche SIM-Karte) telefonieren möchte, kann dies selbstverständlich tun, sofern er Roaming (internationales Telefonieren) aktiviert hat. Allerdings sind die Minutenpreise dabei horrend (denn bislang ist das Roaming ja nur innerhalb der EU abgeschafft). Pro Minute zahlt man so also schnell 1-4 Euro. Hierzu auch jeweils an die kanadische Vorwahl 001 (oder andere Schreibweise: +1) denken. Auch wenn Du mit deinem deutschen Handy in Kanada eine kanadische Nummer anwählst, geht das Gespräch immer über deinen deutschen Netzanbieter und ist deshalb so teuer!

Auf das deutsche Festnetz telefonieren

Wenn Du von Kanada aus nach Hause telefonieren möchtest, hast Du mehrere Möglichkeiten: erstens kannst Du mit deinem kanadischen Handy zu Hause anrufen. Zweitens kannst Du mit deinem deutschen Handy nach Hause telefonieren. Drittens kannst Du an eine beliebige Telefonzelle gehen, Du wirst aber mit dem Einwerfen der Münzen gar nicht nachkommen, so hoch wie die Gebühren hierfür sind. Das ist natürlich absoluter Quatsch! Am besten ist natürlich ein gutes WLAN Netz und dann ein kostenloser Sprachanruf über WhatsApp etc., siehe nächsten Abschnitt:

Internet und mobiles Surfen in Kanada

Wer seinen eigenen Laptop, Ipad, Netbook, etc. dabei hat, ist klar im Vorteil! Öffentliche Computer gibt es zwar an jeder Ecke und auch in fast jedem Hostel, jedoch können diese in den allermeisten Fällen nur gegen Gebühr genutzt werden. Wer jedoch sein eigenes Gerät hat, kann zu einer deutlich niedrigeren Gebühr surfen. Die allermeisten Hostels bieten aber WLAN mittlerweile gratis zur Übernachtung dazu an, so dass man mit seinem eigenen Gerät eigentlich in jedem Fall deutlich günstiger wegkommt. Außerdem kann man dann das kostenlose WLAN zum Skypen, Voipen, etc. verwenden, was das „nach Hause telefonieren“ noch günstiger macht.

Booking.com

Telefonnummern für Notfälle

In Notfällen, egal welcher Art, wählst Du einfach die 911 (entspricht der 110 in Deutschland). Die 911 ist zugleich auch Notruf für medizinische Notfälle und die Feuerwehr. Achtung Ausnahmen: Die 911 ist zwar landesweit in ganz Kanada die einheitliche Notrufnummer, nicht jedoch in Yukon, Northwest Territories und Nunavut. Hier gelten folgende Notrufnummern:

  • Yukon Medizinische Notfälle: 867-667-3333
  • Yukon Polizei: 867-667-5555
  • Northwest Territories Medizinische Notfälle: 867-873-2222
  • Northwest Territories Polizei: 867-669-1111
  • Nunavut Medizinische Notfälle: 867-979-4422
  • Nunavut Polizei: 867-979-1111
  • Für alle Notfälle, in allen anderen Teilen Kanadas: 911

Am besten gleich alle Notrufnummer im Handy einspeichern!